HÄUSLICHE-SENIOREN-NÄCHSTEN-HILFE "Lichtblick"
Heinz-Schnaufer-Str. 78 - 75365 Calw-Heumaden

Ambulante Pflege I Tagespflege I Menüservice I Betreuungsgruppe

Eine bessere Versorgung und Pflege für Sie - ab heute

Die HÄUSLICHE-SENIOREN-NÄCHSTEN-HILFE "Lichtblick" bietet Ihnen ambulante Pflege, Hauswirtschaft, Alltagsbegleitung, Tagespflege, Pflegeberatung, einen abwechslungsreichen Menüservice - "Essen auf Rädern" und eine spezielle Betreuungsgruppe für an Demenz erkrankte Menschen.


"Wir nehmen uns Zeit für Sie,
wir wollen ein 
LICHTBLICK für Sie sein".


 - Wir versorgen Calw und Umgebung -

Zulassung bei allen Kassen

Auf Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns

Unsere Leistungen

Ambulante Pflege

  • Umfassende Grundpflege nach SGB XI wie z.B. Hilfe beim Duschen & Baden, Hilfen bei Ausscheidungen etc.
  • Fachkundige Behandlungspflege SGB V nach ärztlicher Anordnung wie z.B. Medikamente richten & verabreichen, Blutzucker/Blutdruck messen, Kompressionsstrümpfe an-/ausziehen, komplexe Wundversorgung etc.

Hauswirtschaft

  • Haushaltsreinigung
  • Waschen/Bügeln
  • Einkauf/Besorgungen
  • Zubereitung von Mahlzeiten
  • Individuelle Unterstützung 


Alltagsbegleitung

  • Begleitung zu Arztbesuchen
  • Spazieren gehen
  • Gesellschaft leisten
  • Unterhaltung
  • Gesellschaftsspiele
  • Ausflüge machen u.v.m.


Pflegeberatung

  • Beratung zu Leistungen der Pflegeversicherung & Finanzierungsmöglichkeiten
  • Pflegekurse vor Ort
  • Beratungseinsätze zur Sicherstellung der häuslichen Versorgung bei Pflegegeldbezug (Beratungseinsätze nach § 37)

Tagespflege "Villa Regenbogen"

"Singen, basteln, lachen, malen, Ausflüge und vieles mehr in unserer Tagespflege "Villa Regenbogen".

Öffnungszeiten:
montags-freitags von 08.00 - 16.30 Uhr in der Heinz-Schnaufer-Str. 78 in Calw-Heumaden.

Eigener Fahrdienst

Für detailliertere Infos zu unserer Tagespflege "Villa Regenbogen" klicken Sie bitte auf diesen LINK

Betreuungsgruppe "Lichtblick"


Unsere Betreuungsgruppe speziell für an Demenz erkrankte Menschen findet immer mittwochs von 14.00 - 16.30 Uhr in der Heinz-Schnaufer-Str. 78 in Calw-Heumaden statt.

Alle Gäste können auf Wunsch abgeholt und wieder nach Hause gebracht werden.

Menüservice - "Essen auf Rädern"


Wir versorgen Sie mit unserem Menüdienst - "Essen auf Rädern" an 7 Tagen die Woche mit abwechslungsreichen und schmackhaften warmen Mahlzeiten.

Teilbezuschussung bei vorliegendem Pflegegrad über die Kasse (LK 13 "Essen auf Rädern) möglich.

Verhinderungspflege


Falls Sie einmal keine Zeit für Ihre Angehörigen haben sollten (z.B. wegen Urlaub oder auch stundenweiser Abwesenheit)

Wir übernehmen für Sie gerne in diesem Zeitraum die so genannte Verhinderungspflege.

Wussten Sie schon, dass Sie von den Kassen hierfür bis zu 2.418 Euro pro Jahr zur Verfügung gestellt bekommen und sich dies bei einer stundenweisen Verhinderungspflege nicht auf Ihr ausbezahltes Pflegegeld auswirkt?

Für weitere Fragen zu unseren Angeboten stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung

Verwenden Sie dafür bitte unser Kontaktformular, schreiben Sie uns direkt eine E-Mail an info@lichtblick-calw.de oder rufen Sie uns gerne unverbindlich unter der Nummer
07051-30725 an.

Unsere Geschichte

Im Dezember 2004 erfolgt die Gründung der Häuslichen-Senioren-Nächsten-Hilfe "Lichtblick" durch Manuela Gensmantel und Helga Dittus.

Das Unternehmen hat von Anfang an Wert auf eine ehrliche und offene Zusammenarbeit und engagierte/qualifizierte Mitarbeiter gelegt. Eine Förderung der fachlichen und persönlichen Entwicklung waren den beiden Partnerinnen immer ein besonderes Anliegen.

 

Das gewählte Motto für den Pflegedienst lautete:

 

„Wir nehmen uns Zeit für Sie…“. D.h. für den zu Pflegenden und zur Entlastung der Angehörigen. Beiden war bewusst, dass man gerade bei an Demenz erkrankten Menschen keine schnelle Pflege mit Zeitmodulen durchführen kann und die Pflegekraft Zeit bekommen muss, um sich auf den zu Betreuenden einzulassen. 

 

Beide hatten ein gemeinsames Ziel:

 

„Wir wollen ein Lichtblick für unsere Kunden und deren Angehörigen sein“

 

Ende Dezember 2018 haben sich Frau Gensmantel und Frau Dittus in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet und das Unternehmen an Benjamin Dittus übergeben. Das Bestreben des neuen Inhabers/Geschäftsführers und seiner Frau ist darauf ausgerichtet, die gewachsene Tradition und Struktur der Häuslichen-Senioren-Nächsten-Hilfe "Lichtblick" im Sinne der Gründerinnen weiterzuführen.


Ihre Nachricht an uns...